Zurück zu zum verstehen… fragen eines Anfängers

Antwort auf: zum verstehen… fragen eines Anfängers

Startseite Foren Verstärker und Co zum verstehen… fragen eines Anfängers Antwort auf: zum verstehen… fragen eines Anfängers

#10098
Schülzken

Hallo nymphe,

um dir bisserl Licht ins dunkel zu bringen versuche ichs mal.

Deine Kombination ist eine sehr einfache Spiel und Filmguck Kombi mit einen Heimkinoverstärker.
Nicht mehr und nicht weniger. Sicher kann man damit auch Musik hören, man schöpft aber das gesamte Stereo-Potenzial der Boxen nicht aus.
Dh. dein A(Audio) V(Video) R(Receiver) ist ein Produkt was hauptsächlich zum Filme schauen konzipiert wurde. Musikalischer Stereo Genuss wie ihn hier viel praktizieren ist damit nur bedingt möglich. Anders herum kann mit einem reinen Stereogerät kein Heimkino im herkömmlichen Sinne betrieben werden.

Was ist ein Stereo-PreAmp, auch Vorstufe oder Vorverstärker genannt?

Dieses Gerät hat alle Anschlußmöglichkeiten die ein Stereo-Vollverstärker auch hat, aber keine Endstufen-Sektion. Stereo Ausgang heißt hier PreOut. Irgendwo muss das Signal ja weiterkommen.

Was ist eine Stereo-Endstufe?
Dieses Gerät hat nur zwei Pre-In Eingänge, daran werden die PreOuts vom PreAmp angeschlossen.
Und dieses Gerät hat Lautsprecheranschlüsse für zwei oder vier Lautsprecher.

Was ist ein Vollverstärker?
Dieses Gerät beinhaltet all das was ein Vorverstärker und eine Endstufe hat. Nur meist nicht in der Qualität zweier einzelner Geräte.

Was ist Mono, bzw. ein Mono-Block?
Dieses Gerät ist im Prinzip eine Endstufe, aber mit separaten Netzteilen für jeden Kanal.
Da können zwei Netzteile in einem Gehäuse verbaut sein, oder je ein Netzteil in einem Gehäuse.
Hier spricht man von Doppel-Mono oder Mono-Blöcke.

Was ist ein DAC?
Dieses Gerät ist ein D(Digital) A(Analog) C(Converter). Häufig für Streaming genutzt, aber auch dafür wenn digitale Signale, zB. die eines CD Players, in analoge Signale umgewandelt werden sollen.
Da bei den meisten bezahlbaren Fertig-Kauf-Geräten, DACs minderer Qualität verbaut sind, neigt der DIYler sich wertigeres Gerät anzuschaffen.

Was ist ein AVR?
Siehe dein eigenes Gerät.
Wird meist genutzt um digitale Geräte anzuschliessen die einen HDMI Anschluß haben.

Gruß schuelzken

Hier noch eine Ergänzung,
Der Name SymAsym ist hier öfter gefallen.
Ist ein relativ einfaches Schaltungskonzept.
Wird meist als reine Endstufe aufgebaut und ist sehr beliebt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/10098/