Zurück zu Duetta … im Wohnzimmer

Antwort auf: Duetta … im Wohnzimmer

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Duetta … im Wohnzimmer Antwort auf: Duetta … im Wohnzimmer

#12646
bosysaenger

Kurzes Update.

Nachdem heute Hausgroßputz auf dem Programm stand, zumindest gefühlt, ging es dann auch schon um 15 Uhr wieder los. Anzeichnen und Schneiden der Fronten und des Dreiecks. Nein, ich habe vor der Tür und nicht im Wohnzimmer gesägt. Sägen bei Minusgraden macht übrigens gar keinen Spaß. Das Zusammenkleben der ersten Teile allerdings schon. Ich habe nun jeweils Boden, Front, Rückwand und Deckel auf die Seite geleimt.

Morgen geht es mit dem Trennbrett zwischen HT/MT und TT weiter. Meine ersten vorsichtigen Berechnungen (a² + b² = c²) decken sich nicht mit den Werten in Excel, also mache ich morgen mit frischem Kopf weiter.

Aktuell plant meine Freundin wirklich schleifen und streichen in Weiß. Udo hat uns eine Farbe aus dem Hornbach empfohlen. Also Schleifen – Grundieren – Anschleifen – Grundieren – Anschleifen – Streichen – Anschleifen – Streichen – Anschleifen – Streichen. Oder so ähnlich.

Vielen Dank schonmal für die rege Teilnahme
Jan

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/12646/