Zurück zu Duetta … im Wohnzimmer

Antwort auf: Duetta … im Wohnzimmer

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Duetta … im Wohnzimmer Antwort auf: Duetta … im Wohnzimmer

#12735
bosysaenger

Nachtrag zu Donnerstag Abend. Dies war das Ergebnis:

Ergebnis Donnerstag

Am Freitag wurde ein Tag frei gemacht? Weit gefehlt! Da meine Freundin in die Uni wollte ging es schon in den frühen Morgenstunden an die Arbeit. Das Problem vom Vorabend stellte sich als ein Fehler beim Abschreiben Excel → Blatt heraus und ich konnte den Winkel des Brettes zwischen den beiden Boxen berechnen. Mathe hatte mir in der 7ten Klasse noch Spaß gemacht und so hatte ich meine Freude mit Pytagoras, Sinus/Cosinus/Tangens, Gegenwinkel und Dreieck-Innenwinkel-Summe-Gesetzt.
Pytagoras lässt grüßen
Winkelgesetzte - Ergebnis 37 Grad

Nun musste ich das ganze allerdings noch Sägen. Draußen war es bitterkalt und dort war auch keine passende Unterlage für die Hand-Kreissäge in Sicht. Überhaupt, wie sollte ich so eine Arbeit mit messen, nachjustieren und wieder messen machen, wenn mir dabei die Finger abfrieren.

Somit „musste“ das Sägen am Küchentisch gemacht werden. Nach dem ersten Schnitt merke ich, dass das Sägemehl doch ein wenig weiter gepustet wird, als mir lieb war und ich befestigte den Staubsauger an der Kreissäge.

Ob das eine gute Idee ist?
Pimp my Kreissäge

Nun ging es besser. Mit einem Korrekturschnitt, weil mir beim ersten Mal das „Wo soll der Schnitt hin“-Brett verrutsch war, kam ich auf 5 Schnitte und war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

passt

Nachdem die Küche und Teile des Wohnzimmers gründlichst gesäubert waren, wurden alle verbliebenen Teile zusammen geleimt. Um 15 Uhr ging es zu Udo den Bausatz und die gefrästen Fronten abholen. Und um 22 Uhr kam die zweite Seite drauf und die Kisten waren zu.

Der neue Nagetierkäfig
Deckel drauf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/12735/