ZurĂŒck zu Eton Heimkino gesucht

Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Eton Heimkino gesucht Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

#14429
Michael M.

Guten Morgen,

Erst mal danke an euch alle, hier wird man halt immer wieder geholfen! 😉

Ich hab mir Gestern noch eure Posts durchgelesen und hab erst mal alles sacken lassen ĂŒber Nacht.

Nachdem ich das mit den Rears erst mal beiseite lege, werd ich diese bauen sobald ich denke sie zu benötigen. Dem Basteldrang ist mit dem Stufenweise Ausbau auch Paroli geboten. Sobald Udo weitere BausĂ€tze raus bringt die vll. kompatibler sind werd ich nochmals drĂŒber nachdenken. Oder dann doch einen ER4 ins Heck, wer weiß wer weiß…

Ich konzentriere mich jetzt auf Stand- und Center Lautsprecher.
Nachdem Matthias einen weiteren Aspekt eingebracht hat, die Zeit, sehe ich das ganze jetzt wieder ein bisschen anders als vor ein paar Stunden. Wenn man bedenkt das ich die SB240 nicht wegen Unzufriedenheit sondern wegen der Neugierde nach mehr verkauft habe.

Chris, ĂŒber Duetta hatte ich natĂŒrlich auch schon nachgedacht, denke aber, da ich nie Klassikkonzerte und auch keine Orgel höre benötige ich den letzten Zacken Tiefgang nicht. Dem Rock wegen wĂ€re ein „kleinerer“ Tieftöner vermutlich besser angebracht, Punch gegen Tiefe.

Ich geh mal wieder Berichte stöbern
 😀

mfg
Michael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14429/