Zurück zu Raumakustik

Antwort auf: Raumakustik

Startseite Foren Verstärker und Co Raumakustik Antwort auf: Raumakustik

#14591
max

Hi Uwe,

mich irritiert etwas, dass bei dir die Raumakustik&Aufstellung nur noch so wenig Potential haben (10% bzw 17%) – und sogar der Amp mehr. Entweder hast du seeeehr viel Glück mit deinem Wohnzimmer (oder es ist einfach unser unterschiedlicher Geschmack):

Ich habe meine SB240 nun seit gut 5 Jahren, sie liefen in vier verschiedenen Räumen (es zählen jeweils nur Zeiträume >1/2 Jahr) und an 5 verschiedenen Amps (auch hier zählen nur “Dauergäste”) mit verschiedenen Quellen aus verschiedenen Qualitätsstufen.
Die Eindrücke sind schwer zu quantifizieren, aber ich hätte jetzt mal behauptet, dass der Unterschied ein und der selben Kette in zweierlei Räumen in meinen Ohren (!) locker noch doppelt oder dreimal so deutlich hörbar ist, wie “Handy an AV-Recceiver” vs. “BalancedDAC an Endstufen”.

Kann gut sein, dass Duetta die schwächen der Quellen/Verstärker nochmal deutlich stärker aufzeigt, es an dem Musikgeschmack und Material liegt (Bassbereich ist ja zB sehr Raumkritisch) oder das einfach mal wieder einer der vielen Beweise dafür ist, dass sich das Hörempfinden von Mensch zu Mensch deutlich unterscheidet. =)

Gruß Max

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14591/