Zurück zu Netzteil für Hifi-Berry

Antwort auf: Netzteil für Hifi-Berry

Startseite Foren Verstärker und Co Netzteil für Hifi-Berry Antwort auf: Netzteil für Hifi-Berry

#15512
Struntor

Hallo Rincewind,
verstehe ich es richtig, dass auch eine geladene 10.000mAh-Powerbank keine stablien 5V liefert, obwohl sie nicht am Stromnetz hängt?
Im Moment habe ich oft ein Knacken auf den Lautsprechern, wenn ich z.B. die Leinwand runterfahre. Und das ist erst seit dem ich den Raspberry als Zuspieler benutzte. Da sollte die Powerbank doch helfen.

Danke für die Idee mit den Eneloop-Akkus! Das werde ich mal probieren. 🙂

Grüße
Torsten

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/15512/