Zurück zu SB 23/3 esage

Antwort auf: SB 23/3 esage

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB 23/3 esage Antwort auf: SB 23/3 esage

#18417
Stefan

Ich bin glücklich!

esage SB23-3

Alles läuft. Und wie!

Selbst die Farbe, vor der ich Anfangs Angst hatte, sie wäre zu grün… Jetzt, wo sie so dastehen. Der Kontrast der hellen Patina zum dunklen Ebenholz. Das hat was. Das find ich jetzt doch sehr “cool”. Wie Schokolade und Minze 🙂

Und das absolute Highlight an der Optik ist für mich die offene Frequenzweiche. Das Ding hat mich diverse Stunden gekostet!! Aber für mich hat es sich absolut gelohnt. Das ist etwas ganz besonderes (finde ich)

esage 23-3 Weiche Front

Würde ich das nochmal so bauen? Äh. Nun… Vielleicht. Der Aufwand schreckt im Moment ab. Mal noch ne Woche warten. Vielleicht ist meine Antwort dann wieder enthusiastischer 🙂

So, hier noch zwei Bildchen als weitere Impression.
Und wie immer gilt: Die Boxen sehen auf den Bildern viiiiel größer aus, als sie in Wirklichkeit sind. Man bedenke, das die Bassbox nur 50cm hoch ist!!

esage SB23-3 Zoom

esage 23-3 Top

Soundbeschreibung wollt ihr auch? Nicht jetzt!!!
Ich bin emotional noch zu aufgewühlt und die Musik raubt mir gerade die Sinne 🙂
Und sie sind ja auch noch gar nicht richtig eingespielt…

Ich mache noch einen kompletten Baubericht für Udo fertig. Da kommt dann auch die Klangempfindung mit rein. Jedenfalls ist die Bau-Dokumentation dann hiermit abgeschlossen.

Für den Aufbau der Frequenzweichen wird es dann übrigens noch einen Film geben…

Liebe Grüße, Stefan

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/18417/