Zurück zu Spackotreffen bei Schülzken

Antwort auf: Spackotreffen bei Schülzken

Startseite Foren User trifft User Spackotreffen bei Schülzken Antwort auf: Spackotreffen bei Schülzken

#19231
Michael

Für mich war es das erste Treffen diesen Art. So viele “verrückte” Gleichgesinnte an einem Tag, an einem Ort zu treffen ist wirklich was ganz besonderes. Wie sehr doch ein so tolles Hobby vereinen kann. Bei so einem Treffen steht das gemütliche Beisammensein noch vor der Technik die uns so begeistert. Und so soll das auch sein. Es wurde gefachsimpelt aber mindestens genauso viel gelacht.

Es war ein Erlebnis die ganzen tollen Lautsprecher hören zu können. Ob GD im Heimkinoset der Oberklasse mit über 100 db oder die “kleine” Chorus51 bei gehobener Zimmerlautstärke, alles konnte mit den verschiedensten Verstärkern belauscht und bestaunt werden. Sowas gibt es nur bei Martin und Sabine.

Vielen Dank für die Einladung. Der Tag darf und wird mir immer in Erinnerung bleiben.

Als Tipp an alle die dieses Lesen: Besucht Udo in seiner “Heiligen” Halle, setzt euch auf sein Sofa. Dort lernt man tolle Menschen kennen. Jeder Kilometer lohnt sich.

LG Michael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/19231/