Zurück zu Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13.

Antwort auf: Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13.

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13. Antwort auf: Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13.

#21213
jean

Moin Stoffel,

ehrlich gesagt habe ich an dem Denon noch nie Lautsprecher eingemessen. Ich stell die grob so ein (Abstände, Pegel) das es passt und das war’s. Die Einmessautomatik hat bei mir immer nen Surround-System versucht einzumessen und ich hatte bis vor kurzem ja noch keins. Ich baue mir demnächst eine Ablage hinter dem Sofa damit ich die beiden U_Do 2 dort aufstellen kann – dann muss ich mir noch lange Kabel besorgen und dann wollte ich zum ersten Mal alles einmessen und schauen wie’s ist (oder meinst du was anderes mit einmessen?)

auch an Matthias:

Klangregelung: aus
Restorer: aus
Audio Delay: 0
Audyssey: aus / MultEQ XT aus
Front: Groß (U_Do 13 dran)
Center: Groß (U_Do 6 dran)
Subwoofer: Nein (nix angeschlossen)
Surround: Groß (gerade nicht angeschlossen, kommen die U_Do 2 dran)

Habe irgendwo gelesen das sich groß und klein nicht nach der größe der Box richtet sondern .. habs vergessen. Groß erschien der richtige Wert laut Internet.

Abstände:
Front L: 2,9 m
Front R: 2,9 m
Center: 2,8 m
Surround L/R: 2,9 m (ist natürlich mumpitz, nix angeschlossen)

Keine Ahnung wie man das richtig angibt – Von Front Li zu meiner Hörposi sinds 2,70. Von Front Re zur Hörposi sinds 2,70. Vom Center zur Hör Posi sinds 2,90. (jeweils vom Chassis zum Platz). Es gibt im Endeffekt hier drei hörposis. Von den Fronten zur dritte Hörposi ists entsprecht ein wenig mehr. Aber alles so im Bereich 2,70-2,90.

Pegel sind alle auf 0.0 dB also kein + und kein –

Der Denon zeigt mir noch den Menüpunkt Bässe, mit ausgegrautem Subwoofer-Modus LFE+Main und darunter LFE Tiefp-Filt bei 80Hz (ist einstellbar bis 250Hz) aber wie gesagt, kein sub dran auch nicht eingestellt.

Tja das war’s. Ich denke, ich horch einfach mal auf Udo’s Rat und warte ab, bis sich die Boxen eingespielt haben 🙂

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/21213/