ZurĂŒck zu Dolby Atmos

Antwort auf: Dolby Atmos

Startseite Foren Fragen zu BausÀtzen Dolby Atmos Antwort auf: Dolby Atmos

#21653
vanillebaer

Ich habe aktuell mit meinem Canton 5.1 System (ich werde es wohl nicht vermissen 😛 ) eine Ă€hnliche Positionierung. Filme gucken macht auch damit schon Spaß und auch die StadionatmosphĂ€re via Sky macht so schon Spaß. Das habe ich mit der Postionierung hinter mir nie so Ganz hinbekommen. BezĂŒglich Raumoden: Mit dem aktuellen Setup habe ich nur Dröhnen wenn ich den Bass ĂŒbertrieben laut drehe.

Aber die Erkenntnisse finde ich schon interessant. Wenn ich den Michael Trupe zitieren darf “einfach machen” dĂŒrfte schon einiges bringen. Nachoptimieren kann man immer noch.

FĂŒr die SB Reihe habe ich mich entschieden, weil ich Udos BeitrĂ€ge schon lange lese und auch ungehört mich irgendwann mal auf die SB240 festgeschossen habe. Das war Quasi Liebe auf den ersten Beitrag :D.

Jeden Falls habe ich vor einiger Zeit mal wieder die Yahmaha Standboxen ausgekramt, die mein Papa mir mal ĂŒberlassen hatte und höre seit dem keine Musik mehr ĂŒber Sat-Sub Systeme.

Daher verspreche ich mir von dem Upgrade auch wieder Spaß am Musikhören. Aktuell mache ich das nur ĂŒber Kopfhörer.

viele GrĂŒĂŸe
Florian

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/21653/