Zurück zu 3 Fragen zum RS100PC

Antwort auf: 3 Fragen zum RS100PC

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen 3 Fragen zum RS100PC Antwort auf: 3 Fragen zum RS100PC

#22286
David

Hallo Herr Oberlehrer.

Meine Erste Frage war nicht was passiert wenn ich 2 Lautsprecher Parallel schalte… Das weiß ich… Wenn man genauer liest geht es eher darum

    ob die Frequenzweiche angepasst werden muss

wenn ich 2 Chassis in Serie anschließe. Diese Frage wurde von Udo schon kurz und einfach beantwortet.

Was mit dem Wiederstand passiert wenn man 2 Parallel oder in Serie schaltet, ja das ist Grundschule, aber wenn man sich im Frequenzweichenbau nicht auskennt, ist der Anfang der unwirklichen Diskussion nicht wirklich unwirklich sondern schon eine eigentlich normale Frage.

Interferenzen wollte auch keiner ausschalten… jedenfalls ich nicht. Und durch Udos Antwort wird es bei mir keine geben, weil ich es nun mal auf Rat von der Community nicht so machen werde wie mein Gedanke war.

Glückwunsch zum erfolgreichem Bassanteilentschlacken! Nicht jeder hat die Zeit und Erfahrung um sich um solche Dinge zu kümmern, deshalb stellt man im Forum, wo Erfahrung herrscht, seine Frage um sich viel Zeit und vor allem sinnlose Mühe zu sparen. Geschweige denn von dem Geld was man durch misslungene Versuche verbrennt…

Stereo ist für den Musikgenuss vielleicht das Alpha und das Omega aber seit bestimmt 25 Jahren für den Filmgenuss nicht mehr zeitgemäß und langweilig.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/22286/