Zurück zu Bauanleitung SymASym

Antwort auf: Bauanleitung SymASym

Startseite Foren SymASym Bauanleitung SymASym Antwort auf: Bauanleitung SymASym

#23485
Michael

Hallo,

zum Thema Travo findet man immer diese Aussagen.

“Die Symasym-Schaltung braucht eine symmetrische Spannungsquelle. Für die maximale Leistung des Verstärker sollte ein Trafos mit höchstens +/-27 Volt Spannung verwendet werden. Kleinere Modelle mit +/-24 oder +/-22 Volt sind auch erlaubt – die maximale Lautstärke sinkt dadurch geringfügig. Pro Kanal ist eine Trafo-Belastbarkeit von circa 160 bis 200 VA empfehlenswert”

Gruß Michael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/23485/