Zurück zu Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?! Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

#23632
nymphetamine

Hi Chris,

Ich habe mir auch schon andere shops und homepages sowie foren angeschaut. Ich bin doch jedesmal bei Udos Konstrukten zurückgekommen… Ich finde diese optisch sehr ansprechen und auch von unerfahrenen Bastler herzustellen. Wenn ich teilweise die versteifungen mit 100.000.000 verschiedenen winkel, Maße, Holzarten, usw. Sehe, kotze ich innerlich ab… Ich habe nicht das equipment dazu, um sowas zu machen… Ich bin auch der festen Überzeugung, dass du hier die beste preis-Leistung bekommst.

Wenn ich mir überlege, welche sinnlosen fragen ich schon udo per mail geschrieben habe und eigentlich innerhalb 30 min (auch nachts) eine antwort darauf erhalten habe… Und diese antworten waren immer sehr offen, ehrlich und professionell… Ich könnte das nicht… Mir platz manchmal schon der kragen, wenn en kollege 4 mal das gleiche fragt..

Auch bist du sehr flexibel, wenns darum geht, udos Konstrukt auf deine bedürfnisse anzupassen… Und selbst wenn udo mal grad offline ist (um.neue Produkte zu beenden), hilft dir die Community… Hier hast du viele personen mit viel wissen… Auch wenn es manchmal unterschiedliche sind… Aber so wie es in manchen foren abgeht… Das findest du hier nicht.

Wie gesagt… Preis-Leistung in diesem komplettpaket findest du irgendwo bestimmt… Aber bis du es hast… Wirst du lange suchen müssen

P.s. Dies ist keine hasstirade gegen andere anbieter oder hobby-bastler… Dies ist meine Erfahrung, erlebnisse und persönliche Meinung… Es sollte kein individuum damit beleidigt werden. Wie heißt es so schön… Andere Mütter haben auch schöne Töchter… Aber wie lange willst du da hinterher rennen? Irgendwann folgt bzw. Sucht man ein phantom.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/23632/