Zurück zu Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?! Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

#23640
Audicz

Hallo Chris,
auch von mir noch eins.
Der Vorschlag die Lautsprecher an zu hören ist m.E. der wichtigste Schritt. Du must rausfinden ob Udo‘s Abstimmung Dir gefällt. Er hat da eine persönliche Handschrift im Klang, manchen gefällt die vielleicht nicht, manche nennen diese auch offen falsch irgendwo im Netz. Ob die schon je einen Lautsprecher von Udo gehört haben kann ich nicht beurteilen. Es scheint aber die sind alle Frequenzschriebexperten. Geh mal hören wie langweilig ein Carton Lautsprecher mit in der Broschüre mit dem Linial gezogenen Graph zwischen 20 Hz und 20kHerz aber angeblich neutral klingt.
Selbstverständlich kannst Du auch blind bestellen. Frag mal esage wieviele Mona bis heute aus dem Blindkauf geworden sind.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es!
In diesen Sinne hau rein.
Gruß Dino
P.S. U_Do Baureihe zu Blindbestellen ist mein Vorschlag. Wenig Geld bei nichtgefallen verbrannt. Bestell aber die Front mit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/23640/