Zurück zu SB36 als Bi-Amp?

Antwort auf: SB36 als Bi-Amp?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen SB36 als Bi-Amp? Antwort auf: SB36 als Bi-Amp?

#23762
Rincewind

Hallo Hesse!

Es gibt für Dich keine Pflicht zu jedem Thread in diesem Forum einen Beitrag zu verfassen. Daher setzt dich auf auf’s Sofa, Leg mal “Aqualung” auf und hör mal dir “Locomotive Breath” an.

Und wenn in den nächsten Tagen die ersten Schneeflocken fallen, dann hol dir von John Zorn das Album “Mysteries”, leg es auf, trinke Tee und entspanne deine Haltung.

@David: Ich meine, bei einer normalen zweieinhalbweg SB36 ist BiAmping nicht wirklich Sinnvoll. Denn die beiden BMT Chassis Arbeiten im Bass gemeinsam, dabei hat eine die Zusatzaufgabe den MT wiederzugeben. Wenn BiAmping dann BMT und HT Trennen, was jedoch nicht wirklich ein Gewinn ist. Falls bei dir zwei zusätzliche Endstufen sich langweilen sollten, kannst Du experimentieren und einen unbedarften dritten beurteilen lassen was besser ist 😉

Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/23762/