Zurück zu SB 23/3 Sarcophago

Antwort auf: SB 23/3 Sarcophago

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB 23/3 Sarcophago Antwort auf: SB 23/3 Sarcophago

#2462
Andre

Das Runde muss um das Eckige 1

Mir persönlich gefallen bis hierher insbesondere die Proportionen. Höhe zu Breite zu tiefe passen gut zueinander. Der Weg scheint der richtige. kümmern wir uns als nächstes mal darum die Löcher zu schließen. Ich habe eine große Kiste und eine lange Ablage für Sägereste. Aus dem Fundus suchte ich ein paar geeignete Leisten raus, die ich dann mit der Stichsäge in Stücke schnitt, die so lang waren wie der Abstand zwischen Front und Rückwand. Die Stücke setzte ich dann so ein, dass die Kanten bündig mit der Rundung abschlossen und die Fläche dann von der Rundung überragt wurde. Da mir leider keine Tischkreissäge zur Verfügung steht, auf der ich kleine Gehrungen exakt Schneiden kann, durfte hier ein wenig mit der Stichsäge „gehobelt“ werden. Im Ergebnis stießen die Seitenflächen der Leisten dann sehr unterschiedlich aufeinander, so dass sich in etwa folgendes Bild ergab, nachdem ich die Leisten eingeschraubt und mit Montagekleber eingeklebt hatte:

Leisten

Zum Montagekleber muss noch gesagt werden, dass der zum Füllen von Ritzen nur bedingt geeignet ist, er schwindet stark und hinterlässt dadurch kleinen Kehlen. Trotzdem machten die Spalten in 1 mir wenig Sorgen, die 2 war gewünscht und die leider auch auftauchenden Spalten 3 werde ich wohl nach Ausschnitt der Chassis noch mal nachspachtel.
Spachtel kam jetzt erst mal reichlich zum Einsatz und wurde großzügig auf die Leisten aufgetragen und dann mit einem Brett mit der Rundung der Front und Rückwand als Führung Abgezogen. Nach dem Trocknen mit 80er Papier geschliffen und die Särge sahen so aus:

geschlossen

to be continued ….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/2462/