Zurück zu 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL"

Antwort auf: 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL"

Startseite Foren Bau-Dokumentationen 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL" Antwort auf: 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL"

#25130
Stefan

Heute ging es weiter mit dem Subwoofer. OSB fertig gesägt. Mit dem Kreisschneider die Ausschnitte gemacht. Kreisschneider verflucht und in den Müll geworfen.
Mir vorgenommen alles ohne Zwingen mit Fugenleim zu verleimen. Am Ende eine Zwingenorgie veranstaltet…
Morgen… ääääh heute… kann ich dann die Chassis einbauen und anschliessen, den Füllstoff einbringen und mit dem Deckel alles verschliessen.
Und ich schwöre: Noch bevor der Leim richtig trocken ist will ich hören, was dieses Monster zu leisten vermag.
Ich wollte den eigentlich auf den Schreibtisch stellen und den Monitor draufpacken. Aber das Ding ist ja wirklich zu groß dafür.

Ich bin soooo gespannt, wie sich das anhört, wenn alle drei als 2.1 Ensemble zusammen spielen.
Und diesmal werde ich die erst ausführlich hören, bevor ich das abschliessende Design gestalte.

LG, Stefan

P.s. eine Kreissäge in der Garage, in der auch noch Motorrad, Regale und sonstiger Krimskrams stehen ist zwar möglich, aber keine gute Idee. Auf Dauer staubt alles komplett ein…
Für Kleinigkeiten werde ich die Kreissäge sicher noch hernehmen, aber dann doch wieder im Baumarkt zusägen lassen.
Ohne vernünftige Werstatt mit viiiel Platz macht so eine Tischkreissäge leider keinen Sinn. Jedenfalls nicht, wenn man den Anspruch hat aus 2.5m x 0.65m Platten alles selber zu fertigen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/25130/