Zurück zu Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo

Antwort auf: Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo Antwort auf: Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo

#25633
Sohnemann

Hi,

Gaaaaanz dünn kann ich nur bestätigen, habe die erste Schicht mit der Rolle aufgetragen, nicht so clever…. Die nächsten beiden dann nur noch mit einem fuselfreien Lappen, hätte ich von vornherein so machen sollen.

Zum Geruch: ich habe im Wohnzimmer die Schichten aufgetragen. Aufgrund winterlicher Temperaturen und doch erheblicher Geruchsbelästigung wurden die 3 weiteren Schichten auf eine wärmere Jahreszeit verschoben, in der man auch Mal ein paar Stunden die Balkontür offen lassen kann.

Die Probetütchen kann ich eben falls nur empfehlen.

Gruß Simon

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/25633/