Zurück zu Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

Antwort auf: Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ? Antwort auf: Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

#26137
Matthias (DA)

Moin Mauri,
Erst mal Willlkommen, du hast das richtige Forum gefunden 🙂 der shop zum Einkauf ist gleich angegliedert, oder halt ne Bestellemail an Udo.
Den Bauplan gibt es nicht separat, er wird beigelegt, wenn Du Chassis und Weichenteile bestellst.
Unterschied zwischen Top und der Dicken ist vordergründig wirklich der Bass, der trocken bis in die untersten Regionen spielt. Dazu kommt aber auch, dass der 7er untenrum von den tiefen Frequenzen entlastet wird und entsprechend alles noch etwas entspannter klingt.
Auch wenn für mich persönlich die Duetta creme de la creme ist, heisst das nicht, dass sie für Dich passt.
Die Duetta kann eine Investition für die nächsten 20 Jahre sein. Schon allein fürs gute Bauchgefühl würde ich auf jeden Fall vorher probehören, schau mal auf die Karte ob es was in Deiner Nähe gibt. Falls Du mal im Raum Frankfurt bist melde Dich gern.
Ideal wäre es in Bochum vorbei zu schauen. Da gibt es auch den Direktvergleich mit der Linie 54 die nen Tick schlanker ist und manchen besser gefällt (manchen nicht).

Bleibt noch die Frage nach Deinem Musikgeschmack und Raumgröße bevor wir Belastbares zur Duetta Top sagen können. Vielleicht passt ja auch der Keramikhochtöner besser zu Dir?
Ich persönlich habe nie bereut gleich den ganzen Schritt zu machen.
Duetta geht bei entsprechender Tiefe auch in „zierlich“ 😉

Schau doch mal in die Galerie für Inspirationen zur Gehäusegestaltung

Matthias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/26137/