Zurück zu U_Do 14 für Prinzessinnen

Antwort auf: U_Do 14 für Prinzessinnen

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen U_Do 14 für Prinzessinnen Antwort auf: U_Do 14 für Prinzessinnen

#26801
Stefan

Die sind beide volljährig und noch unverheiratet 😉

Aber zurück zum Thema:
Ich hab da noch so ne Idee, weiß aber nicht, ob das „akustisch nachbearbeitet“ werden muss.
Ich mag diese Ofenrohre in den Lautsprechern eigentlich nicht so gern. Und nur ein Schlitz in der Front… Eigentlich auch nicht. Mir schwebt schon länger vor das etwas ästhetischer zu gestalten, aber dann wird es vermutlich akustisch nicht mehr funktionieren, oder?
Also hier die Bilder:

So würde es dann aussehen. Ich habe das Rohr einfach unten eingebaut und dann ein weiteres Brett auf 2cm Abstand montiert.
Meine laienhafte Annahme wäre jetzt, das ich den zusätzlichen Laufweg von Rohrende innen, zur Wand aussen messe und das Rohr innen um diesen Betrag kürze. Würde das so in etwa hinhauen?

Hier nochmal das Ganze als Xray:

LG, Stefan

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/26801/