Zurück zu Viermal Chorus 51 aus Baubuche

Antwort auf: Viermal Chorus 51 aus Baubuche

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Viermal Chorus 51 aus Baubuche Antwort auf: Viermal Chorus 51 aus Baubuche

#29364
JoKa

Das Material ist sehr fest und hat eine sehr schön glatte Oberfläche. Ich verwende es für Boden, Deckel und die Seiten. Front kommt von Udo (Birke Multiplex), Rückwand mache ich ebenfalls in Multiplex. Das hat den angenehmen Nebeneffekt, dass bei allen sechs Platten die Furnierlagen in der gleicher Richtung liegen werden und nichts um 90° versetzt verleimt wird.

Ich werde also nicht fräsen, vermute aber, dass Fräsungen mindestens so gut werden wie in Multiplex.

Bei der Verarbeitung fühlt es sich an wie Vollholz, macht aber weniger Ausrisse als Vollholz.

Die Schnittkanten sind auf jeden Fall i.O. (trotz des billigen Sägeblattes).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/29364/