Zurück zu U_Do 4 an Yamaha DSP A – 1

Antwort auf: U_Do 4 an Yamaha DSP A – 1

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) U_Do 4 an Yamaha DSP A – 1 Antwort auf: U_Do 4 an Yamaha DSP A – 1

#29428
Uwe Haipeter

Vielen Dank an alle!!!!
erstmal danke ich allen, die mir so schnell geantwortet haben, an „unserem“ Vatertag (lach). Ich denke auch, das ich mir keinen „Neuen“ zulegen muss. Mein Gedanke war nur, ist der Yamaha DSP A1 nicht vielleicht der RICHTIGE für die U_Do 4? Man kann ihn ja auf 4 Ohm Impedanz einstellen. Im Grunde ist er seit ca. 20 Jahren mein treuer Begleiter in puncto Musik hören. Habt ihr noch Tipps, ob die Weiche besonders aufgebaut sein sollte, dies soll ja Udo machen, da ich es mit löten nicht so habe. Musikrichtung wäre so ziemlich alles was der gute alte Hard-Rock so zu bieten hat, dies da wären: AC/Dc, Manowar, Deep Purple, Nightwish, usw. usw. Bei meiner Göttergattin hingegen ist es etwas ruhiger. Sie steht auf Fritz Wunderlich, Ja so ist sie halt. Aber jedem das seine Dafür ist Musik ja da.

Gruß Uwe

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/29428/