Zurück zu Neue Lautsprecher für Rock/Metal/Hip Hop

Antwort auf: Neue Lautsprecher für Rock/Metal/Hip Hop

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Neue Lautsprecher für Rock/Metal/Hip Hop Antwort auf: Neue Lautsprecher für Rock/Metal/Hip Hop

#31076
Peterfranzjosef

Hallo Eddy,

Mit 30qm Fläche wird´s wieder was größeres werden. Die Libra hat ja schon optisch alle Mitbewohner an das Format gewöhnt.

Grob gesiebt würde ich sagen, dass Du an einer 3-Wege-Box nicht herumkommen wirst.

Staubtrockenen Bass müsstest Du Dir mal „probehören“, ist ja Empfindungssache.

Zudem kannst Du ja im gewissen Rahmen die Abstimmung (Bassreflexrohr) verändern.

Im März war ich bei Udo, der beantwortete einer meiner Fragen nach der Größe Tieftöner/Raum

mit dem Näherungsansatz 20qm->20cm TT, 30qm->30cm TT usw., usw.. Ich denke mal da hast du schon mal ne Richtung für die Mindestversorgung mit Schallenergie.

Wobei auch die Flächenaddition von 17ner oder 20ger Chassis für mehr Druck im Bass nicht vergessen werden darf.

Schau mal auf die Probehörenlandkarte, der Max hat was im Allgäu stehen.

Preislich sind die LP und Duetta etwas drüber, jedoch kannste bei der LP prüfen, ob das das „staubtrockene“ ist, was Dir vorschwebt.

Momentan bist Du noch ein „armer Hund“ weil Du die Qual der Wahl hast. Mit einer Udo Entwicklung kannste nix falsch machen, aber am Ende hast Du Deine Lautsprecher vor Dir stehen, wie sie Dir gefallen und Du sie auch haben wolltest.

Das Forum wird mit Dir sein.

Viel Spass und Gutes Gelingen.

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/31076/