Zurück zu Dämpfung der U_Do 3

Antwort auf: Dämpfung der U_Do 3

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Dämpfung der U_Do 3 Antwort auf: Dämpfung der U_Do 3

#31932
Rincewind

Hallo wholefish!

Im Paket sollte mehr als ausreichend Dämmwolle beiliegen. In der Regel nimmt man nachher sogar etwas heraus…

Die Wände brauchst Du nicht mit Noppenschaum oder Ähnlichen zu bekleben, die Konstrukte von Udo funktionieren auch so 😉
Wenn Du jetzt unbedingt die Innenwände mit Zeugs bekleben möchtest, dann mach es. Bei Einsatz von Bitumin-Platten muss Du bedenken, dass diese Lösemittel ausdampfen. Das kann dazu führen, dass sich Siken oder andere Teile der Chassis angegriffen fühlen und chemisch reagieren.
Wie jedoch oben beschrieben: Es ist bei Udo’s Bausätzen nicht nötig die Innenwände auszukleiden. Such dir lieber eine gute Position für die Lautsprecher, das bringt 100x mehr als diverses Zeugs zu verbasteln 😀

Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/31932/