Zurück zu Beratung für meine neue Wohnung

Antwort auf: Beratung für meine neue Wohnung

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Beratung für meine neue Wohnung Antwort auf: Beratung für meine neue Wohnung

#33381
derFiend

Laut dem Plan bleiben eine zu beschallende Fläche von etwa 15qm übrig. Darüber hinaus hat die Couch einen Maximalabstand (auf dem Plan noch weniger) von 3m zum TV. Am Ende hätte als der Hörplatz vielleicht noch 2,5m zur SB285, und das auch nur dann wenn die direkt an der Wand anstehen.

KANN man sicher alles machen, aber da find ich den Vorschlag etwas zu übertrieben für die knappen räumlichen Verhältnisse.

Meine persönliche Erfahrung ist, das gerade bei solchen Raumverhältnissen große Standlautsprecher eher problematisch sind, weil der Ton schnell unhomogen wird (rechts frühe reflexion durch die Wand, links wiederum nicht) und sie deutlich mehr Moden anregen.

Ich würde da auf eine eher schlanke Lösung setzen: Front 2x SB30 ACL, Center SB30, Rear die Wallstreet 4. Das ist für die Raumverhältnisse auch schon recht mächtig…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/33381/