Zurück zu Der SUB-Woofer Thread

Antwort auf: Der SUB-Woofer Thread

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Der SUB-Woofer Thread Antwort auf: Der SUB-Woofer Thread

#34329
Crispy

Moin,

vielen Dank für das Feedback. Ich bin mir bewusst, dass die Kombination die ich da gewählt habe sicherlich nicht Ideal ist. Leider bin ich Platzmäßig an den Seiten und Hinten sehr beschränkt, daher musste was schlankes her. Und da bei mir noch zwei kleine Kinder rumlaufen wollte ich mir auch nicht gleich das Top Notch Equipment hinstellen. Denn die Membrane der SB24 wurde bereits untersucht :-/ Es ist ja auch nicht so, das es wirklich in Richtung komplettes Heimkino gehen soll, ich sag mal eher Richtung besseres Fernsehen/Filme schauen und Etwas besser Musik hören. Das was ich bisher von den SB24 gehört habe an meinem 20 Jahre alten Yamaha AVR klang schon im Keller um Lichtjahre besser als meine bis jetzt noch im Einsatz befindlichen ebenfalls 20 Jahre alten Eltax Regellautsprecher 🙂 Als Center dient z.Zt. noch, ein ebenfalls 20 Jahre alter, Canton, der aber durch den SB24 AWD ersetzt werden soll.

Ein SAM 300 Modul würde ich mir natürlich zum DeepLink dazu kaufen, der, ihr habt es geahnt, meinen 20 Jahre alten Yamaha Aktiv Subwoofer ersetzen soll.

Also zumindest lese ich aber aus Euren Antworten das ich mit dem DeepLink nicht ganz auf dem Holzweg bin. Das reicht mir doch schon um eine weitere Bestellung bei Udo aufzugeben 🙂

Gruß, Chris 🙂

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/34329/