Zurück zu Einen Sansui Verstärker für Alechs

Antwort auf: Einen Sansui Verstärker für Alechs

Startseite Foren Verstärker und Co Einen Sansui Verstärker für Alechs Antwort auf: Einen Sansui Verstärker für Alechs

#34541
bauerwilkins

Hallo Alex,

in der Preisklasse dürfte es sehr schwierig werden, die Preise bzw. “Angebotstraumpreise“ sind in den letzte 2-3 Jahren explodiert. Hinzu kommt, dass die von Dir verlinkten Geräte überwiegend 70er Jahre Receiver sind, die m. M. nach an einer SB 23 zu dick auftragen. Gut passen würde der 711, der Preis ist aber zu hoch. 701, 901 mit etwas Glück, oder den kleinen 501. Von den klassischen Sansuis könnte ich mir den 9500, 8500, 7500 vorstellen, sind preislich aber auch sehr, sagen wir, ambitioniert, dafür immerhin etwas linearer abgestimmt, als die typischen 70er Sansuis.

Eine umfassende Revision kostet bei einem größeren Vollverstärker zwischen 200 und 300 Euro, lohnt sich aber nur, wenn man sich sicher ist, das Gerät längere Zeit zu nutzen. Erfahrungsgemäß bekommt man diese Kosten beim Weiterverkauf nicht mehr zurück…

Viel Erfolg

bw

PS: und wie immer: Probehören…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/34541/