Zurück zu Bauanleitung SymASym

Antwort auf: Bauanleitung SymASym

Startseite Foren SymASym Bauanleitung SymASym Antwort auf: Bauanleitung SymASym

#36634
Sparky

Jaa, das böse Virus….

aus eigener Erfahrung heraus empfehle ich den Sym gerne weiter, wegen open source kann mir da auch keiner kommerzielles Interesse unterstellen.

Von Röhre her kommend, habe ich aber eine gewisse Hörgewohnheit, die der Sym…… Nicht erfüllt, aber doch. Das Ding spült nicht weich, der hat Kasalla, wo es das Stück verlangt. Spielt dennoch ziemlich neutral.

Der Prügel ist im HT nicht harsch wie mancher Class-T Bolide, unten rum nicht fett wie viele Röhren oder manche gesoundete Transe.

Mit hier und da ein wenig Anpassung der Hörgewohnheiten, hat die Kiste bislang den größten Langzeit-Hörfaktor.

 

Gruß,
-Sparky

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36634/