Zurück zu Mona aus dem 3D-Drucker?

Antwort auf: Mona aus dem 3D-Drucker?

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Mona aus dem 3D-Drucker? Antwort auf: Mona aus dem 3D-Drucker?

#36845
VollNormal

Die Durchsichtigkeit kommt ja grade durch das Glätten der Oberfläche (vgl. geriffeltes Sichtschutzglas). Aber wie Markus ganz richtig anmerkte, ist das wohl kein “normales” PLA, sondern ein Spezial-Filament.

Edit:
hätte ich den richtigen “Antwort”-Knopf gedrückt, würde das jetzt vielleicht auch unter dem Beitrag von schlamperl stehen, wo’s hingehört …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36845/