Zurück zu vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

Antwort auf: vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten Antwort auf: vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

#36859
derFiend

Das mit den “großen Lautsprechern hinten” klingt irgendwie… nicht so ausgereift. Vielleicht wird es mit der Zeichnung vom Raum verständlicher.

Ansonsten klingt SB18 nach hinten und vorne 3x SB36 nach nem klasse Heimkino das auch in Stereo gut rockt. Aber auch Sb126l hinten oder eventuell Wallstreet hinten klingen vernünftig.

Ich glaub da ist halt mehr die Frage was hier Priorität gewinnt und wie wichtig dir der Stereo Sound ist. Die Sb18 sind klasse, und werden auch in Stereo gut klingen! Persönlich würde ich auf 3x SB36 in der Front primär dann setzen, wenn der zu beschallende Bereich eher 20+ qm hat.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36859/