Zurück zu vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

Antwort auf: vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten Antwort auf: vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

#36870
Michael

Das ist eine Tapete – mit richtigen Steinverblendern wäre das sehr teuer geworden. Ich wollte bewusst ein “Low Budget” Kino im Keller bauen. Der Raum (30 qm) war “nackt” – ohne Tapete und Bodenbelag. Mit den SB-Boxen, der Technik (AV-Receiver, Beamer, Leinwand) und allen anderen benötigten Sachen wie Tapete, Laminat, Teppichfliesen, Couch + Kleinmaterial usw. sind es jetzt ca. 3.600 Euro geworden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36870/