Zurück zu Nicht kreisförmige Chassis versenken

Antwort auf: Nicht kreisförmige Chassis versenken

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Nicht kreisförmige Chassis versenken Antwort auf: Nicht kreisförmige Chassis versenken

#37028
Matthias (DA)

    moin Florian,

    Schablone und Bündigfräser ist gut, allerdings wars bei meiner FT13 von damals schon was fiddelich bei najaok Ergebnis.

    Alternativ kannst Du auch Moosgummi aufsetzen und das mit nem Cutter ausschneiden,

    Markus stellt sicherlich bald seine Lösung mit aufgesetzter Front aus dem 3D Drucker vor,

    Du könntest die Front verputzen mit Wandputz, epoxy, Bastelbeton, …

    du kannst mit dem Cutter etwas aus dünnem Sperrholz ausschneiden,

    Du kannst die Fronten aus der CNC bestellen,

    Du kannst Dir was aus Fimo basteln,

    Du kannst eine Blende über die Chassisrahmen setzen und da einen runden Ausschnitt machen der die Ränder und Schrauben überdeckt,

    Du kannst sie in einen Ring versenken und den Rest mit Spachtelmasse wieder auffüllen

    Etc etc etc 🙂

    Fantasie hat keine Grenzen, die Geduld zur Umsetzung allerdings schon 😂

    Viel Erfolg, freue mich auf Dein ergebnis

    Matthias

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/37028/