Zurück zu Peter / Novizes neue Lautsprecher

Antwort auf: Peter / Novizes neue Lautsprecher

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Peter / Novizes neue Lautsprecher Antwort auf: Peter / Novizes neue Lautsprecher

#37070
Novize

    Noch einmal: Ich bin – wie der User-Name zu erkennen geben soll – Neuling. Es tut mir leid, wenn ich das Forum für meine Suche unzweckmäßig genutzt habe. Ich habe zunächst auch überhaupt nicht die Verbindung zwischen Forum und Shop erkannt. Vielmehr bin ich über eine Internet-Suche sozusagen unvermittelt auf die Wallross gestoßen und habe nach Hilfe für eine (für einen Laien) herausfordernde Aufstellsituation gesucht (dort nimmt der Thread ja seinen Anfang). Mittlerweile verstehe ich natürlich, dass es im Forum primär um Udos Produkte geht. Insofern verstehe ich auch, wenn Udo nach der Sinnhaftigkeit des Threads fragt. Zu meiner Entschuldigung kann ich nur sagen, dass ich einfach auf der Suche war, die „Produktbezogenheit“ des Forums als solche nicht erkannt habe und natürlich froh war, von erfahrenen Nutzern Einschätzungen zu bekommen. Im Übrigen habe ich nicht geschrieben, dass ich die Vifas gebaut habe. Ich bin eher durch einen glücklichen Zufall an selbige herangekommen. Und ja, wie von nymphetamine richtigerweise erkannt: Jetzt habe ich erst so richtig Blut nach DIY-Lautsprechern geleckt – wie geschrieben: Für die Zukunft würde ich gerne die gekauften gegen selbstgebaute auszutauschen. Gerade die Wallross würden mich mehr denn je reizen … aber die Rückmeldungen hier klingen so, als sei ich jetzt eher „persona non grata“. Nun denn, trotzdem oder gerade deswegen möchte ich allen, die mir konstruktives Feedback gegeben haben, noch einmal herzlich danken, und natürlich auch für die Möglichkeit, diese Plattform nutzen zu dürfen! Ich wollte niemandem die Zeit klauen oder auf den Schlips treten. Wenn das doch passiert ist: Noch einmal: Sorry.

    P.S.
    Und nein, ich habe mich genau an einem Forum angemeldet, diesem hier.

    P.P.S.
    Ich erlaube niemanden irgendetwas „generös“. Udo, Du hast das (virtuelle) Hausrecht, wenn Dir der Inhalt oder das (Zwischen-)Ergebnis des Threads nicht gefällt, steht es Dir natürlich jederzeit frei, den Thread zu löschen oder eben auch stehen zu lassen. Vielleicht hilft er ja doch dem ein oder anderen auf seiner Suche. Im Übrigen hat sich der „Nutznießer“ für einen Laien nach Kräften bemüht, das Anliegen nachvollziehbar aufzubereiten (siehe „Bilder und Plänchen“).

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/37070/