Zurück zu Zukuenftige Ueberlegung von Neuling

Antwort auf: Zukuenftige Ueberlegung von Neuling

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Zukuenftige Ueberlegung von Neuling Antwort auf: Zukuenftige Ueberlegung von Neuling

#37196
Bernhard B

Servus! Und vielen Dank fuer euren ganzen Ermutigungen. Jetzt bin ich doch wieder staerker am ueberlegen, nur hab ich eigentlich keinen Platz in meinem Zimmer und das Wohnzimmer wird von mir zu wenig genutzt… Anderseits hab ich schon Lust drauf. Ein Dilemma, das fast so schwer zu loesen wird wie der Brexit. Welcher meine moegliche Bestellung dann auch noch unter Zeitdruck setzt

 

Zum Basskanal/Reflexrohr komm ich auf 19 qcm laut den Bauplaenen von Udo. Sprich ein Rohr mit 4,9 cm Durchmesser haette die selbe Flaeche, wenn ich mich nicht verrechnet hab. Die entsprechenden hier mit ihrer Einbau-Groesse wuerden dann aber zusammen mit den Chassis die Front fast komplett fuellen in der Hoehe, sprich nciht so einfach fuer einen Beginner das zu fraesen. Oder ich muss die weniger tief bauen. Das wuerde dann aber wieder den Abstand von Ruckwand zum Rohreingang verkuerzen. Spielt das klanglich eine grosse Rolle?

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/37196/