Zurück zu Linie 53

Antwort auf: Linie 53

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Linie 53 Antwort auf: Linie 53

#41753
Rolf

    Ich hatte es endlich (!) geschafft und war am Montag auf Udos Sofa. Sehr entschleunigte ca. zwei Stunden in denen zunächst (ich schneite in eine Hörsession mit einem „alten Hasen“ und einem Interessenten rein) Doppel-7 genossen wurde und dann abwechselnd Duetta und Linie 54 abwechselnd an Röhre, Creek (den hatte der Hör-Sessionist wohl mit dabei) und Aktiv. Herzlichen Dank an Udo und die beiden anderen für die auch für einen Laien verständlichen Gespräche, den Austausch und vor allem Tips zum Bau der … Linie 54. Aus Platzgründen und auch weil die Duetta mir etwas (Nuancen?) zu bassig ist (trotz des steten Hinweises … du wirst dann später ’ne Duetta bauen …) habe ich mich dann doch für die 54 entschieden – ich werde aber das einteilige Formatz noch etwas abändern (etwas schmaler, niedriger aber dafür tiefer, Danke nochmals an die Mithörer für die Hinweise dazu). Aus Mangel an Werkstatt, Platz und Werkzeugen und da ich lokal ein sensationell günstiges Angebot vom Schreiner für den Bau bekommen habe, werde ich das Nicht-elektrische machen lassen mich dafür an der Weiche austoben. Zu irgendwas muß die Elektro-Ausbildung ja mal taugen.

    Allen Beteiligten nochmal vielen Dank für die Hinweise und … wir hören uns …

    Grüsse

    Rolf

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/41753/