Zurück zu Überlegungen zu einer Soundbase

Antwort auf: Überlegungen zu einer Soundbase

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Überlegungen zu einer Soundbase Antwort auf: Überlegungen zu einer Soundbase

#43032
alex_loewer

    Schau mal beim sb36 center, da gibt es ein paar Messungen und Anmerkungen zu dem Thema.

    Eine Soundbar aus 2x SB36 Center ist sicher auch was nettes. Da ist die Weiche direkt auf liegend ausgelegt (wobei du durchaus auch ne SB 18 hinlegen kannst) und 4 17er Chassis machen schon gut Druck, auch im großen Wohnzimmer. Der 17er von SB kann auch für musik ausreichend Tief. Wenn du das ganze Lowboard zur Verfügung hast bekommst du die 60l auch unter.

    Brauchts einen Sub? Ich tippe auf nein. Ich betreibe seit 3 Jahren mein HK aus 4 SB18 ohne Sub, da dieser außer Bereiche mit erhöhtem Dröhnrisiko nicht wirklich was zum Klang beigetragen hat. Wandnahe Aufstellung begünstigt Bass auch nochmal.

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/43032/