Zurück zu Udo14 bzw. Udo7 Sub Nachfolger

Antwort auf: Udo14 bzw. Udo7 Sub Nachfolger

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Udo14 bzw. Udo7 Sub Nachfolger Antwort auf: Udo14 bzw. Udo7 Sub Nachfolger

#43174
Udo Wohlgemuth
Verwalter

    Hallo Zacherle,

    so kann es gehen, wenn man seine Lautsprecher verleiht.

    Das Bassfundament aus dem 7er Sub kannst du nicht aus einem kompakten Lautsprecher erwarten. Am 2.1-Amp kannst du zum einen den Pegel regeln, zudem hat er eine Bassanhebung um 40 Hz. Sieh dir trotzdem die U_Do 2, besser noch die 3 an. Deren 4 Ohm holen etwa 3 dB mehr Pegel aus dem Amp, was bei Mobilboxen sicher nicht ganz verkehrt ist. Parties kannst du aber mit beiden nicht wirklich beschallen, dazu ist dann eher die U_Do 54 in der Lage 😉

    Gruß Udo

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/43174/