Zurück zu Front/Standlautsprecher für Heimkino , wandnah

Antwort auf: Front/Standlautsprecher für Heimkino , wandnah

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Front/Standlautsprecher für Heimkino , wandnah Antwort auf: Front/Standlautsprecher für Heimkino , wandnah

#44635
Monti

Moin Tharabass,

also Probehören ist eine tolle Idee! Zumal du vergleichsweise um die Ecke von Udo wohnst!

Da Heimkino gewünscht ist, würde ich immer die größtmöglichen Treiber empfehlen, wegen des Tiefbass. Bei den von dir auserkorenen Bausätzen also die C85.

Außerdem spielt Eton vergleichsweise trockener im Bass als SB, das käme Deiner Bedarfsanalyse also auch entgegnen.

Vielleicht mal so als erste Richtung, aber wie eingangs erwähnt, bietet sich bei der räumlichen Nähe ein Abstecher zum Zeitloch auf Udos Couch unbedingt an.

Ciao Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/44635/