Zurück zu Linie 52 Center Customized

Antwort auf: Linie 52 Center Customized

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Linie 52 Center Customized Antwort auf: Linie 52 Center Customized

#46940
Matthias (DA)

Moin Hermann,

es mag zwar sein dass man mit der Fräse auch mal ein paar Verbrennungen ins Holz bekommt, beim schleifen müsste man sich aber schon extrem böswillig anstellen um das hinzubekommen. Keine Sorge davor. Warnungen und Empfehlungen finde ich immer dann am besten wenn sie auf eigener Erfahrung basieren und nicht auf theoretischen könnte hätte vielleicht Überlegungen…

 

Ich selber arbeite mit einem schwingschleifer, gut möglich dass ein exzenterschleifer aber auch noch andere Vorteile hat.

mach genug zwischenstufen und übertreibe es nicht mit dem Abschleifen, so dick ist so eine Furnier Schicht dann auch wieder nicht. Insbesondere in den Ecken muss man ein wenig aufpassen nicht zu viel abzutragen.

Die Fläche für die Lautsprecher ist üblicherweise groß genug dass man nie besonders lange an einer Stelle bleibt. Bevor es wirklich so heiß wird dass das Holz darunter leidet würde sowieso zuerst die Verleimung vom von mir schmelzen. Auch das ist mir noch nie passiert.

Matthias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/46940/