Zurück zu Aufstellung U_Do 54

Antwort auf: Aufstellung U_Do 54

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Aufstellung U_Do 54 Antwort auf: Aufstellung U_Do 54

#47248
Hesse

Hallo, Skizzel.

Mit normaler Batterie die Polung des Tieftöners checken. Plus Batterie auf Plus Treiber, Minuspol ebenso.  Die Mebran muss sich nach außen bewegen. Erst ohne Weiche, dann mit Weiche. Bei der Version mit Weiche kann die Membran auch nach innen gehen, es müssen aber beide Membranen in diesselbe Richtung schwingen.

Wenn es dann passt, das Ergebnis aber immer noch nicht passt, einen Hochtöner verpolen und schauen, ob die räumliche Darstellung funktioniert. Dann kannst Du anhand der Schaltung sehen, wie der Hochtöner endgültig anzuschließen ist.

Bingo.

KH

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/47248/