Zurück zu Folding@Home-Projekt – Den Coronavirus erforschen

Antwort auf: Folding@Home-Projekt – Den Coronavirus erforschen

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Folding@Home-Projekt – Den Coronavirus erforschen Antwort auf: Folding@Home-Projekt – Den Coronavirus erforschen

#47492
Aki

Wir haben heute eine Anzahl sich langweilender Server in der Firma mit dem FAH Client betankt. Momentan stehen die meisten im Leerlauf. D.h. es sind nicht genug Jobs in der Schlange. Ist ja Wochenende. Ich hoffe, die Leute an der Stanford University reißen am Montag die Augen auf, ob ihres gewachsenen Supercomputers. Mir gibt es jedenfalls ein gutes Gefühl, gegen das Biest helfen zu können.

Stichproben ergaben, dass von unterschiedlichen Forschungseinrichtungen Rechen-Jobs zum Corona Thema eingestellt waren. D.h. die Stanford scheint die gewonnenen Kapazitäten auch für andere Forscher bereit zu stellen. Wer momentan das Glück hat, bei sich noch einen laufenden Job zu sehen, kann über einen Link (von der „Web-Control“ aus) das zugehörige Forschungsprogramm begutachten. Ab Montag wird bestimmt wieder mehr los sein.

LG Aki

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/47492/