Zurück zu Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino?

Antwort auf: Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino? Antwort auf: Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino?

#47824
Peterfranzjosef

Hallo Joker,

ich würde “sortenrein” bleiben. Also den Chorus Sub 11.

Da würde ich zwei bauen.

Wieso? Mehr Membranfläche. Da hast Du bei niedrigen Lautstärken schon schön Bass.

Neben anderen Modulen kann das hypex251 kann 250Watt an 4 Ohm. Da könntest Du zwei 8Öhmer parallelschalten.

Das dürfte ordentlich reichen.

Vorteil Hypex: größere Korrekturmöglichkeiten.

oder halt ein normales Modul und die Subs in Bassreflexgehäuse. Platz hast Du, versteckt werden sie eh.

Allerdings würde ich mal versuchen zunächst die Raumakustikbedingungen im Bassbereich festzustellen.

Servus Peter

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/47824/