Zurück zu Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino?

Antwort auf: Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino? Antwort auf: Welcher Subwoofer für Chorus Heimkino?

#47829
Joker

Zwei Subwoofer hatte ich mir schon fast gedacht. Den Messungen nach reicht die Bassreflex Variante des Chorus Sub tiefer als die geschlossene. Außerdem schreibt Udo, dass zukünftig alle “besseren“ Subwoofer mit dem Hypex Modul betrieben werden.

Kann ich dann einfach ein / zwei Chorus Sub 11 BR mit einem Hypex FAn251 antreiben oder gibt es da mehr zu berechnen?

Gibt es für die Berechnung der Akustik im Bassbereich ein Tool? Insbesondere mit den großflächigen Dachschrägen habe ich nichts gefunden. Gedanken dazu habe ich mir schon gemacht und erstmal ein sehr großes Stoffsofa und viel Dämmung hinter der Leinwand eingeplant. Das gegenüberliegende Raumende könnte ich auch Dämmen, wollte mir den Bereich aber eigentlich frei halten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/47829/