Zurück zu Magnete für Frontbespannung

Antwort auf: Magnete für Frontbespannung

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Magnete für Frontbespannung Antwort auf: Magnete für Frontbespannung

#48455
Sparky

Mahlzeit Martin,

das hängt vom Gewicht Deines Rahmens ab.

Material: Neodym-Magnete
Abmessungen: Ein Durchmesser, wo Du den passenden Holzbohrer zu hast. Bspw. 8mm
Menge: Einer in jeder Ecke. Vielleicht noch zwei auf halber Höhe, um den Rahmen an die Box zu ziehen.
Also 24 Stk.

Einkleben mit UHU plus Endfest. Das ist nach dem Härten schleifbar, Du kannst die Magnete also minimal tiefer einlassen, mit dem Kleber abziehen, überschleifen und lackieren. Dann sieht man sie nicht.

 

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48455/