Zurück zu Magnete für Frontbespannung

Antwort auf: Magnete für Frontbespannung

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Magnete für Frontbespannung Antwort auf: Magnete für Frontbespannung

#48463
MartinK

Aaaalso, die Magnete scheinen kein nennenswerter Kostenfaktor zu sein. Das mit dem Tackern auf der Rückseite habe ich mit extra starkem doppelseitigem Klebeband im Griff. Trotzdem muss man mögliches Schrabbeln im Blick behalten.
Ich denke, es läuft auf Einlassen hinaus. Dann kann auch nichts verrutschen.
Noch was anderes: mit Elektromagneten hat es noch keiner versucht?
Gruß Martin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48463/