Zurück zu Class D session mit Roger und Simpsi

Antwort auf: Class D session mit Roger und Simpsi

Startseite Foren Verstärker und Co Class D session mit Roger und Simpsi Antwort auf: Class D session mit Roger und Simpsi

#48553
Fabian_1988

Ich habe noch keine flac mit dem sabaj gehört, kann mir durchaus vorstellen daß da noch einiges an Luft nach oben ist.

Der Sabaj hat auch einen USB Anschluss da könnte ich auch einen Raspberry anschließen, wenn ich einen hätte zurzeit habe ich keinen Bedarf dafür. Der Ton bei Disney + ist einiges besser als bei Amazon bei den Filmen. So ist mein Empfinden. Spotify hat auch gute Qualität wenn man das Abo hat.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48553/