Zurück zu Mona 2.1 langgezogen

Antwort auf: Mona 2.1 langgezogen

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Mona 2.1 langgezogen Antwort auf: Mona 2.1 langgezogen

#48571
Jürgen

Hallo Ich Baue,

 

habe die Monas seit 1,5 Jahren mit kompetten Holzzuschnitt von Udo und dem Original-Verstärker sowie einem 24V-Netzteil von Meanwell.

Bei mir kann ich keine seltsamen Geräusche vernehmen wenn ich mal “volle Pulle” aufdrehe, auch nicht mit deinem Stück. Allerdings steht der Bass im Rücken oder im Garten weiter entfernt.

Mein Lieblingsstück für Bässe ist dieses hier: https://www.youtube.com/watch?v=3ST3kil1jjA.

Jürgen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48571/