Zurück zu „Hifi“-Kette verbessern

Antwort auf: „Hifi“-Kette verbessern

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) „Hifi“-Kette verbessern Antwort auf: „Hifi“-Kette verbessern

#48794
Justus

Moin,

ich werfe auch nochmal meine 2 Cent in den Raum.

Meine Reihenfolge für Klangunterschiede ist folgende:

1. Lautsprecher

2. Verstärker

3. DAC

Allgemeine Voraussetzungen sind für mich dabei eine gute Aufnahme und der Raum fährt einem nicht mit irgendwelchen Moden in die Quere.

Lautsprecher können extrem unterschiedlich klingen und auch im Blindtest, werden hier wahrscheinlich viele eine SB18 von einer Linie 71 unterscheiden können.
Bei Verstärkern würde ich (zumindest im Selbstbau, wo normalerweise nicht gesoundet wird) die größten Klangunterschiede bei den Verstärkerarten sehen. Ein Transistorverstärker klingt anders als Class D oder eine Röhre.
Bei DACs sind meiner Meinung nach wirklich nur Nuancen warzunehmen, die mir nur nach langem Hören auffallen.

Gruß
Justus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48794/