Zurück zu Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv

Antwort auf: Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv Antwort auf: Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv

#48964
Jörg

Hallo Rundmacher,

mit der gemeinsammen Masse kann natürlich sein. Ich bin da von Dani’s Aussage ausgegangen:

  • Die Anschlüsse der Hypex-Module teilen sich die Masse (GND). Der Widerstand aller Masse-Pin-Kombinationen ist 0 Ohm. Das heisst, es reichen vier (oder acht; siehe unten) Relais pro Lautsprecher.

Wäre aber noch kein Problem, da man auch die – Leitung von jedem N-Core auf einen Wechselkontakt legen kann, statt einer gemeinsamen Leitung.

Wenn die Box im Passiv-Modus arbeitet und man dann das Hypex-Modul einschaltet, passiert hoffentlich erstmal nichts (da im Leerlauf). Wenn dann auf Aktiv-Betrieb umgeschaltet wird, wird erst zwischen Terminal und Passiv-Weiche die Verbindung gekappt und dann die Chassi-Kontakte auf das Hypex umgeschaltet. Was mit dem Hypex passiert, wenn es von keiner Last schlagartig auf Last geschaltet wird weiß ich natürlich auch nicht.

Danke für Deine Überlegungen.

G Jörg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48964/