Zurück zu Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv

Antwort auf: Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv Antwort auf: Schalter gesucht für Umschaltung aktiv/passiv

#48981
Rundmacher

Hallo zusammen,

bevor der Thread hier mit aller Einverständnis in den berechtigten Lockdown geht kann ich noch ein klein wenig konsensfähigen Output abliefern.

Ich habe meine zweiteilige aktive Duetta aus ihrem permanenten Aufstellplatz gerollt und einen minimalinvasiven Eingriff durchgeführt. 😉

Die TOP Box auf den Rücken gelegt und das MT Chassis herausgeschraubt, dann E/A geschaltet, Chassis ab und wieder dran usw.

Wenn bei laufendem Betrieb das Chassis abgeklemmt und wieder angeklemmt wird passiert gar nichts.
Wenn mit abgeklemmten Chassis EIN geschaltet wird gehen meine beiden Boxen mit den FA123 Modulen auf “MUTE”.
Für mich war es das, da passiert etwas im Hypex, das ist mein No-Go.Natürlich funktioniert weiterhin alles, Chassis wieder drin, alles wie bisher.
Messen (die Massen) konnte ich nichts am Modul, das war ja nicht ausgebaut.
An dieser Stelle steige ich aus dem Thread aus, hoffe ein wenig beigetragen zu haben und wie der Verwalter es empfohlen hat werden per PM die interessierten Boardies evtl. weiterhin in Kontakt bleiben.

G Rundmacher

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48981/